Zeller Sommerkonzerte - TrioVanBeethoven

TrioVanBeethoven:

Clemens Zeilinger, 2011/12 „artist in residence“ im Brucknerhaus
Linz, zählt zu den führenden Pianisten Österreichs. Als
Solist arbeitete er mit renommierten Orchestern wie den Niederösterreichischen
Tonkünstlern, dem Brucknerorchester Linz,
dem Mozarteum Orchester Salzburg und dem Orchestra of the
Royal Academy London zusammen. Er konzertierte in vielen
Ländern Europas, in den USA, in Japan, Korea, Marokko, sowie
im Iran und im Oman.
Verena Stourzh war von 1998-2010 Geigerin des Haydn Trio
Eisenstadt und hat eine umfangreiche Konzerttätigkeit im Inund
Ausland absolviert: Sie war zu Gast im Wiener Musikverein,
im Wiener Konzerthaus und bei den Haydnfestspielen Eisenstadt.
Ihre Konzertreisen führten sie u.a. in die großen Konzerthäuser
von Amsterdam, Basel, Paris, London, Moskau, Beijing
und New York. Verena Stourzh spielt auf einer Violine von Carlo
Ferdinando Landolfi, 1770.
Franz Ortner hat sich als Solist und Kammermusiker schon früh
international einen Namen gemacht. Er war Preisträger des
Internationalen Brahms Wettbewerbs 2004 und des Cellowettbewerbs
„Gradus ad Parnassum“ 2005. 2006-2009 war Franz
Ortner Solocellist des Metropolitan Chamber Orchestra in Lissabon,
2009-2014 war er Cellist des Esbjerg Ensembles in Dänemark.
Derzeit ist er Mitglied des Musikkollegium Winterthur,
Schweiz und des „Concert Olympique“, Belgien.
Verena Stourzh – Violine
Franz Ortner – Cello
Clemens Zeilinger – Klavier

www.triovanbeethoven.at

Eintrittspreise:
Erwachsene - EUR 22,00
Jugendliche ab 15 Jahre und Studenten - EUR 8,00
Kostenloser Eintritt für Kinder / Schüler bis 14 Jahre!

Kartenvorverkauf:
Zell am See Information - Tel.: 06542 770 

Beginn: 22:00 Uhr