Entspanntes Vergnügen nur einen Abschlag entfernt

Die größte Golfanlage der österreichischen Alpen besticht durch ihr pittoreskes Alpenpanorama. Auf den beiden 18-Loch Championship-Plätzen von Zell am See und Kaprun heißt das Credo: 'driven, chippen, putten und genießen'. Golfspieler aller Klassen kommen immer wieder gerne auf das parkähnliche Gelände, um hier ihren Schwung zu perfektionieren.

Schon die Elite des internationalen Golfsports hat hier zwischen Bunkern und Seen zum Schläger gegriffen. Den Platzrekord auf der 'Schmittenhöhe' hält seit 1993 der Deutsche Bernhard Langer mit nur 66 Schlägen. Gelegenheit, die eigene Technik und damit das Handicap zu verbessern, gibt es reichlich. In der Zeller Golfakademie etwa bringen der PGA-zertifizierte Profigolfer David Shaw und sein Team ihre Schüler 'richtig in Schwung'.

Für Kunden des Ferry Porsche Congress Center Zell am See bietet der Golfclub Zell am See - Kaprun - Saalbach-Hinterglemm spezielle Packages an:

Download Angebot